System-X Energetische Problem-/Zielaufstellung

Kurzer Zwischenstopp auf der Zielgeraden? Hinfallen – aufstehen – Krone richten – weitergehen!

Energetische Problem-/Zielaufstellung

Diese Form der Aufstellung kann für unterschiedlichste Arten von Problemen eingesetzt werden. Dabei werden folgende Systemelemente aufgestellt:

 

  • Fokus – Träger des Problems (z. B. eine Person oder eine Gruppe)
  • Ziel – das, was (zur Zeit) nicht erreicht werden kann
  • Hindernisse – das, was sich der Zielerreichung in den Weg stellt
  • Ressourcen – das, was nötig ist, um eine Lösung zu erreichen
  • Gewinn – der Nutzen, der resultiert, wenn das Problem bestehen bleibt (z. B. solange das Problem da ist, braucht man nichts zu ändern)
  • Zukünftige Aufgabe – das, was zu tun ist, wenn das Ziel erreicht ist

 

Erlauben Sie mir, Ihr belastendes Thema ganz konkret zu durchleuchten. Neue Erkenntnisse bringen neuen Handlungsspielraum – nützen Sie die Chance!